Xibalba

Aus WikiRaider.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Xibalba
Xibalba.jpg
Tomb Raider Underworld
Abschnitt Mexiko-Abschnitt
Level Nr 4.2
Schauplatz

Mexiko

Levelabfolge:
Die Unglückstage Xibalba Die Midgardschlange

Xibalba ist die Unterwelt der Maya und gleichzeitig der Name eines Levels in Tomb Raider Underworld. In diesem Level muss Lara einen Weg finden, das Tor zur Unterwelt zu öffnen. Dazu muss sie die zwei Kalender aktivieren und in die richtige Position bringen. An welcher Stelle dieses Level beginnt und das Level Die Unglückstage endet, hängt davon ab, wann man einen der Kalenderräume betritt. Man kann vorher die gesamte Gegend erkunden und alle Gegenstände einsammeln, oder man begibt sich direkt zum Kalender.

Die Hauptaufgabe in diesem Level besteht darin, die Kalender auf die Unglückstage einzustellen. Dazu benötigt man zwei Gegenstände, den Jaguarkopf und den Stein-Kopfschmuck, die man im Bereich dieser beiden Levels finden kann.

  • Xibalbá. Das Reich der Furcht. Es ist unklar, ob Xibalbá die sagenhafte Unterwelt der Maya oder eine tatsächliche Stadt der Totenverehrung war. Während die Wissenschaft Xibalbá lange Zeit in Guatemala vermutete, scheint die Stadt wesentlich weiter nordwestlich zu liegen als zunächst angenommen. Wenn sich das Muster fortsetzt, dass Thors Artefakte örtliche Unterwelt-Mythen beleben, stoße ich hier vermutlich auf Dinge, die den Tiger-Schergen ähneln, die mein Vater aus Bhogavati mitbrachte. [1]
  • Tomb Raider Underworld, Tagebucheintrag